08.12.2017 Freitag

Jahresabschluss bei der DLRG-Ortsgruppe Buer


Am letzten Freitag begrüßte Ortsgruppenvorsitzender Christian Kronenberg die Mitarbeiter der DLRG Buer zur Weihnachtsfeier im Pfarrsaal der St. Ludgerus Gemeinde. (Foto: DLRG)

Am letzten Freitag begrüßte Ortsgruppenvorsitzender Christian Kronenberg die Mitarbeiter der DLRG Buer zur Weihnachtsfeier im Pfarrsaal der St. Ludgerus Gemeinde. (Foto: DLRG)

Ehrungen für verdiente und langjährige Mitglieder
Die DLRG Ortsgruppe Gelsenkirchen-Buer blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Der Ortsgruppenvorsitzende Christian Kronenberg bedankte sich in seiner Eröffnungsrede der Jahresabschlussfeier bei den Mitarbeitern für die gute und... mehr


06.12.2017 Mittwoch

Der Nikolaus besucht die DLRG Ortsgruppe Buer


Der Nikolaus besuchte am 06.12.2017 den Übungsabend der DLRG Buer. (Foto: DLRG)

Der Nikolaus besuchte am 06.12.2017 den Übungsabend der DLRG Buer. (Foto: DLRG)

Hoher Besuch im Hallenbad
Am Mittwoch dem 06.12.2017 besuchte der Nikolaus die Schwimmer der DLRG am Gustav-Bär-Platz. Nachdem der Gast mit einigen Strophen des Nikolauslieds begrüßt worden war, hielt er eine Ansprache an die vielen Kinder und Jugendlichen. Durch die... mehr


29.11.2017 Mittwoch

Ortsgruppenmeisterschaften der DLRG Buer


Ganz souverän und mit großem Vorsprung sicherte sich Till Constantin Bastian mit drei Bestzeiten den Sieg in der Altersklasse 5 – 8 Jahre. (Foto: DLRG)

Ganz souverän und mit großem Vorsprung sicherte sich Till Constantin Bastian mit drei Bestzeiten den Sieg in der Altersklasse 5 – 8 Jahre. (Foto: DLRG)

41 Schwimmer messen sich im schwimmerischen Dreikampf
Am Mittwoch, 29.11.2017, wurden während eines verlängerten Trainingsabends im Hallenbad Buer die diesjährigen Ortsgruppenmeisterschaften ausgetragen. 41 Teilnehmer zwischen 5 und 54 Jahren gingen in drei jeweils altersklassenspezifischen... mehr


05.11.2017 Sonntag

Erfolgreiche Deutsche Meisterschaften im Rettungsschwimmen


Die Sportler in den Mannschaften der offenen Altersklasse nach den Wettkämpfen im Hagener Westfalenbad. (Hinten, v.l. Michael Batzel, Jan Lordieck, Marcel Hatko, Robert Ortmann; vorne v.l. Felix Holm, Virginia Kardell, Lara Schmalenstroer, Chantal Bernard, Maša Lazarevic, Katrin Sievers)

Die Sportler in den Mannschaften der offenen Altersklasse nach den Wettkämpfen im Hagener Westfalenbad. (Hinten, v.l. Michael Batzel, Jan Lordieck, Marcel Hatko, Robert Ortmann; vorne v.l. Felix Holm, Virginia Kardell, Lara Schmalenstroer, Chantal Bernard, Maša Lazarevic, Katrin Sievers)

Gelsenkirchener Rettungsschwimmer platzieren sich in der nationalen Spitze
Nach einer erfolgreichen Saison im Freiwasser konnten die Gelsenkirchener Rettungssportler ihre Vielseitigkeit bei den deutschen Meisterschaften in Hagen unter Beweis stellen. Robert Ortmann gelang im Einzelmehrkampf dabei der größte Erfolg. Mit... mehr


15.10.2017 Sonntag

Bezirksübung Emscher-Lippe-Land


Gruppenbild der Teilnehmenden Einheiten, Beobachtern vom zweiten Übungstag und den Kameraden der Feuerwehr Dorsten. Quelle: Bezirk Emscher-Lippe-Land

Gruppenbild der Teilnehmenden Einheiten, Beobachtern vom zweiten Übungstag und den Kameraden der Feuerwehr Dorsten. Quelle: Bezirk Emscher-Lippe-Land

Großschadenslage an den Quarzwerken in Flaesheim
Einheiten des DLRG-Bezirkes Emscher-Lippe-Land, Dortmund und Gelsenkirchen übten den Katastrophenfall. Der Bezirk Emscher-Lippe-Land führte am vergangenen Wochenende (14.-15.10.2017) seine jährliche Katastrophenschutz-Übung durch. Die... mehr


14.09.2017 Donnerstag

Erfolgreiche Europameisterschaft für Jan Laufer


Jan Laufer bringt die siegreiche Sandsprintstaffel der deutschen Junioren in Führung. (Foto: Denis Foemer)

Jan Laufer bringt die siegreiche Sandsprintstaffel der deutschen Junioren in Führung. (Foto: Denis Foemer)

Der Gelsenkirchener Rettungssportler gewinnt bei JEM einmal Gold und zweimal Silber
Die diesjährige Europameisterschaft in Brügge und Ostende in Belgien verlief für den Gelsenkirchener Sprintspezialisten Jan Laufer sehr erfolgreich. An sechs Wettkampftagen konnte er sich gegen die europäische Konkurrenz durchsetzen und Medaillen... mehr


01.09.2017 Freitag

DLRG Gelsenkirchen schließt Trophy Saison erfolgreich auf dem vierten Platz ab


Siegerehrung des Beach Flags Wettkampfs. In Langlau siegte Marc Heisel vor Max Kühne aus Magdeburg und Jan Laufer ebenfalls aus Gelsenkirchen. (Quelle: Marco T. DLRG)

Siegerehrung des Beach Flags Wettkampfs. In Langlau siegte Marc Heisel vor Max Kühne aus Magdeburg und Jan Laufer ebenfalls aus Gelsenkirchen. (Quelle: Marco T. DLRG)

Gelsenkirchener Rettungssportler erzielen neuen Punkterekord und gewinnen 6 Medaillen in den Einzelstrecken
Am vergangenen Wochenende fand der letzte Wettkampf der DLRG Trophy 2017 im bayrischen Langlau am Brombachsee statt. Dabei waren die Gelsenkirchener Rettungssportler insgesamt erfolgreich und erreichten mit einem vierten Platz in Langlau auch den... mehr


27.08.2017 Sonntag

Jan Laufer wird für Juniorennationalteam nominiert


Der Lohn für hervorragende Leistungen: Der Gelsenkirchener Sandsprintspezialist Jan Laufer wird Deutschland im September bei der Junioren EM in Belgien vertreten. (Foto: Sascha Walther/DLRG)

Der Lohn für hervorragende Leistungen: Der Gelsenkirchener Sandsprintspezialist Jan Laufer wird Deutschland im September bei der Junioren EM in Belgien vertreten. (Foto: Sascha Walther/DLRG)

Gelsenkirchener Sandsprintspezialist startet bei der EM in Belgien für die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Die Europameisterschaft im Rettungssport findet dieses Jahr vom 3. – 10. September im Hallenbad in Brügge und am Strand von Ostende in Belgien statt. Jan Laufer, Rettungssportler und Spezialist für die Sandstrecken aus Gelsenkirchen, wurde für... mehr