15.10.2017 Sonntag

Bezirksübung Emscher-Lippe-Land


Die Teilnehmer der Katastrophenschutzübung des Bezirks Emscher-Lippe-Land (Foto: DLRG)

Die Teilnehmer der Katastrophenschutzübung des Bezirks Emscher-Lippe-Land (Foto: DLRG)

Großschadenslage an den Quarzwerken in Flaesheim
Einheiten des DLRG-Bezirkes Emscher-Lippe-Land, Dortmund und Gelsenkirchen übten den Katastrophenfall. Der Bezirk Emscher-Lippe-Land führte am vergangenen Wochenende (14.-15.10.2017) seine jährliche Katastrophenschutz-Übung durch. Die... mehr


14.09.2017 Donnerstag

Erfolgreiche Europameisterschaft für Jan Laufer


Jan Laufer bringt die siegreiche Sandsprintstaffel der deutschen Junioren in Führung. (Foto: Denis Foemer)

Jan Laufer bringt die siegreiche Sandsprintstaffel der deutschen Junioren in Führung. (Foto: Denis Foemer)

Der Gelsenkirchener Rettungssportler gewinnt bei JEM einmal Gold und zweimal Silber
Die diesjährige Europameisterschaft in Brügge und Ostende in Belgien verlief für den Gelsenkirchener Sprintspezialisten Jan Laufer sehr erfolgreich. An sechs Wettkampftagen konnte er sich gegen die europäische Konkurrenz durchsetzen und Medaillen... mehr


01.09.2017 Freitag

DLRG Gelsenkirchen schließt Trophy Saison erfolgreich auf dem vierten Platz ab


Siegerehrung des Beach Flags Wettkampfs. In Langlau siegte Marc Heisel vor Max Kühne aus Magdeburg und Jan Laufer ebenfalls aus Gelsenkirchen. (Quelle: Marco T. DLRG)

Siegerehrung des Beach Flags Wettkampfs. In Langlau siegte Marc Heisel vor Max Kühne aus Magdeburg und Jan Laufer ebenfalls aus Gelsenkirchen. (Quelle: Marco T. DLRG)

Gelsenkirchener Rettungssportler erzielen neuen Punkterekord und gewinnen 6 Medaillen in den Einzelstrecken
Am vergangenen Wochenende fand der letzte Wettkampf der DLRG Trophy 2017 im bayrischen Langlau am Brombachsee statt. Dabei waren die Gelsenkirchener Rettungssportler insgesamt erfolgreich und erreichten mit einem vierten Platz in Langlau auch den... mehr


27.08.2017 Sonntag

Jan Laufer wird für Juniorennationalteam nominiert


Der Lohn für hervorragende Leistungen: Der Gelsenkirchener Sandsprintspezialist Jan Laufer wird Deutschland im September bei der Junioren EM in Belgien vertreten. (Foto: Sascha Walther/DLRG)

Der Lohn für hervorragende Leistungen: Der Gelsenkirchener Sandsprintspezialist Jan Laufer wird Deutschland im September bei der Junioren EM in Belgien vertreten. (Foto: Sascha Walther/DLRG)

Gelsenkirchener Sandsprintspezialist startet bei der EM in Belgien für die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Die Europameisterschaft im Rettungssport findet dieses Jahr vom 3. – 10. September im Hallenbad in Brügge und am Strand von Ostende in Belgien statt. Jan Laufer, Rettungssportler und Spezialist für die Sandstrecken aus Gelsenkirchen, wurde für... mehr


15.07.2017 Samstag

DLRG Cup Warnemünde


Ortsgruppe Gelsenkirchen-Buer mit starken Leistungen
Am vergangenen Wochenende fand der diesjährige 21. Internationale DLRG Cup statt. Bei ausgezeichnetem Wetter und teilweise stärkeren Wellen kämpften dort die besten Freigewässerathleten Deutschlands und aus vielen anderen Ländern um die... mehr


03.07.2017 Montag

Ortsgruppenmeisterschaften der DLRG Gelsenkirchen-Mitte


Mit vier Jahren war Zoey Strangfeld die jüngste Teilnehmerin der diesjährigen Ortsgruppenmeisterschaften. Auf ihre Leistung kann sie mit Recht stolz sein. (Foto: Nadine Strangfeld)

Mit vier Jahren war Zoey Strangfeld die jüngste Teilnehmerin der diesjährigen Ortsgruppenmeisterschaften. Auf ihre Leistung kann sie mit Recht stolz sein. (Foto: Nadine Strangfeld)

Wieder gemeinsamer Wettkampf für Jung und Alt
Am Montag dem 03.07.2017 war das Zentralbad an der Overwegstraße Austragungsort der alljährlichen Vereinsmeisterschaften der DLRG Ortsgruppe Gelsenkirchen-Mitte. Dabei traten insgesamt 45 Kinder und Jugendliche und 13 erwachsene Schwimmerinnen... mehr


02.07.2017 Sonntag

Junioren Rettungspokal 2017


Sprintspezialist Jan Laufer konnte sowohl den 90 Meter Sandsprint als auch den Beachflags-Wettbewerb für sich entscheiden und damit wichtige Punkte zum diesjährigen Gewinn des Junioren-Rettungspokals durch das Landesverbandsteam der DLRG Westfalen beisteuern. In der Sandsprintstaffel und im Ocean-Man Relay erreichte er jeweils Platz drei. (Foto: DLRG / privat)

Sprintspezialist Jan Laufer konnte sowohl den 90 Meter Sandsprint als auch den Beachflags-Wettbewerb für sich entscheiden und damit wichtige Punkte zum diesjährigen Gewinn des Junioren-Rettungspokals durch das Landesverbandsteam der DLRG Westfalen beisteuern. In der Sandsprintstaffel und im Ocean-Man Relay erreichte er jeweils Platz drei. (Foto: DLRG / privat)

Jan Laufer gewinnt mit dem Team Westfalen den JRP
Am letzten Wochenende kämpften Junioren aus ganz Deutschland beim zweiten Teil des Junioren Rettungspokals der DLRG am Tankumsee in Isenbüttel um Punkte für ihren Landesverband. Dabei gelang es dem Landesverband Westfalen, den Gesamtsieg zu... mehr


02.07.2017 Sonntag

Medaillenflut bei den Freigewässer Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen


Virginia Kardell (vorne) und Lara Schmalenstroer beim Sieg in der Board Rescue Staffel. (Foto: Svenja Ostendorp / DLRG)

Virginia Kardell (vorne) und Lara Schmalenstroer beim Sieg in der Board Rescue Staffel. (Foto: Svenja Ostendorp / DLRG)

Sportler der DLRG Gelsenkirchen gewinnen vier Titel
Am Wochenende fanden bei regnerischem Wetter die Landesmeisterschaften im Freigewässerrettungsschwimmen im Godelheimer See in Höxter statt. Der Wettkampf begann am Samstag bereits vielversprechend mit einem Sieg der Damen und einem zweiten Platz... mehr