Meisterschaften

Bezirksmeisterschaften

Die Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen finden in Gelsenkirchen jeweils zu Beginn des Jahres im Hallenbad Buer statt. Neben den für Qualifikation zu den Landesmeisterschaften notwendigen Disziplinen und Altersklassen, bieten wir hier auch die Altersklassen ab 25 Jahren (Seniorenaltersklassen) an, wie sie auch auf den Deutschen Senioren-Meisterschaften geschwommen werden, um auch Betreuern, Trainern und Eltern einen Anreiz für das Training im Rettungssport zu bieten. Im Fokus stehen bei den Bezirksmeisterschaften aber die jüngeren Schwimmer, die bei den Titelkämpfen zahlreich vertreten sind, und ihre Leistungsfähigkeit im sportlichen Wettkampf mit Gleichaltrigen messen können.

Landesmeisterschaften

Seit 2002 finden die Meisterschaften des DLRG-Landesverbands Westfalen* im Gelsenkirchener Zentralbad statt. Aufgrund der großen Innenfläche, der zwei zur Verfügung stehenden Schwimmbecken (ein Mehrzweckbecken und ein Sportbecken mit jeweils sechs 25-m-Bahnen) und der angeschlossenen Sporthalle bietet es beste Voraussetzungen zur Durchführung einer solchen Veranstaltung.

Natürlich nehmen auch zahlreiche Rettungsschwimmerinnen und -schwimmer aus Gelsenkirchen jedes Jahr erfolgreich an den Landesmeisterschaften teil. Neben verschiedenen Titelgewinnen bzw. Silber- und Bronzeplatzierungen ist selbstverständlich die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften wichtig. Westfalen ist „traditionell“ der stärkste Landesverband bei den Deutschen Meisterschaften. Dies bedeutet vor allem, dass es durchaus möglich ist, sich auch mit einem siebten oder achten Platz bei den westfälischen Landesmeisterschaften zu qualifizieren.

* Die DLRG unterteilt das Land Nordrhein-Westfalen wegen seiner vielen Mitglieder in die Landesverbände Nordrhein und Westfalen.

Deutsche (Senioren-) Meisterschaften

Die DLRG Gelsenkirchen ist sowohl bei den Deutschen Meisterschaften (DM) als auch bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften (DSM) traditionell gut vertreten. Gelsenkirchen kommt aus dem bei den DM stärksten Landesverband und ist bei den DSM selbst stärkste Gliederung. Die beiden Wettkämpfe werden jedes Jahr an einem anderen Ort ausgetragen, wobei mit den DSM am Anfang des Jahres die Wettkampfsaison praktisch eröffnet und mit den DM am Ende des Jahres für die meisten Sportler beendet wird.

Weitere Informationen zu diesen und weiteren Veranstaltung der Bundesebene der DLRG finden sie hier:

http://www.dlrg.de/fuer-mitglieder/einsatz-und-medizin/rettungssport.html

 

Ergebnisse der Bezirksmeisterschaften

Links

  • Informationen zum Regelwerk sowie weitere nützliche Informationen zum Thema Rettungssport finden Sie auf den Seiten der Bundesebene.