DLRG vor Ort

Die DLRG im Bezirk Gelsenkirchen besteht aus vier Vereinen. Dem Bezirk als Obergliederung (zugleich Fachschaft Rettungsschwimmen bei Gelsensport), mit den Schwerpunkten Koordination, dem Wasserrettungsdienst und Jugendarbeit, und drei Ortsgruppen.

In den Ortsgruppen liegen die Schwerpunkte in den Bereichen

  • Schwimmausbildung,
  • Breitensport und
  • Rettungsport.

Die Teilnahme an den entsprechenden Angeboten setzt die Mitgliedschaft in der jeweiligen Ortsgruppe voraus. Angebote des Bezirks Gelsenkirchen können wahrgenommen werden, wenn man in einer der Ortsgruppen Mitglied ist.

Ansprechpartner

Eine Liste der Ansprechpartner der DLRG in Gelsenkirchen finden sie hier.

Aktuelle Nachrichten

15.07.2017 Samstag

DLRG Cup Warnemünde


Ortsgruppe Gelsenkirchen-Buer mit starken Leistungen
Am vergangenen Wochenende fand der diesjährige 21. Internationale DLRG Cup statt. Bei ausgezeichnetem Wetter und teilweise stärkeren Wellen kämpften dort die besten... mehr


03.07.2017 Montag

Ortsgruppenmeisterschaften der DLRG Gelsenkirchen-Mitte


Mit vier Jahren war Zoey Strangfeld die jüngste Teilnehmerin der diesjährigen Ortsgruppenmeisterschaften. Auf ihre Leistung kann sie mit Recht stolz sein. (Foto: Nadine Strangfeld)

Mit vier Jahren war Zoey Strangfeld die jüngste Teilnehmerin der diesjährigen Ortsgruppenmeisterschaften. Auf ihre Leistung kann sie mit Recht stolz sein. (Foto: Nadine Strangfeld)

Wieder gemeinsamer Wettkampf für Jung und Alt
Am Montag dem 03.07.2017 war das Zentralbad an der Overwegstraße Austragungsort der alljährlichen Vereinsmeisterschaften der DLRG Ortsgruppe Gelsenkirchen-Mitte. Dabei traten... mehr


02.07.2017 Sonntag

Junioren Rettungspokal 2017


Sprintspezialist Jan Laufer konnte sowohl den 90 Meter Sandsprint als auch den Beachflags-Wettbewerb für sich entscheiden und damit wichtige Punkte zum diesjährigen Gewinn des Junioren-Rettungspokals durch das Landesverbandsteam der DLRG Westfalen beisteuern. In der Sandsprintstaffel und im Ocean-Man Relay erreichte er jeweils Platz drei. (Foto: DLRG / privat)

Sprintspezialist Jan Laufer konnte sowohl den 90 Meter Sandsprint als auch den Beachflags-Wettbewerb für sich entscheiden und damit wichtige Punkte zum diesjährigen Gewinn des Junioren-Rettungspokals durch das Landesverbandsteam der DLRG Westfalen beisteuern. In der Sandsprintstaffel und im Ocean-Man Relay erreichte er jeweils Platz drei. (Foto: DLRG / privat)

Jan Laufer gewinnt mit dem Team Westfalen den JRP
Am letzten Wochenende kämpften Junioren aus ganz Deutschland beim zweiten Teil des Junioren Rettungspokals der DLRG am Tankumsee in Isenbüttel um Punkte für ihren... mehr


02.07.2017 Sonntag

Medaillenflut bei den Freigewässer Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen


Virginia Kardell (vorne) und Lara Schmalenstroer beim Sieg in der Board Rescue Staffel. (Foto: Svenja Ostendorp / DLRG)

Virginia Kardell (vorne) und Lara Schmalenstroer beim Sieg in der Board Rescue Staffel. (Foto: Svenja Ostendorp / DLRG)

Sportler der DLRG Gelsenkirchen gewinnen vier Titel
Am Wochenende fanden bei regnerischem Wetter die Landesmeisterschaften im Freigewässerrettungsschwimmen im Godelheimer See in Höxter statt. Der Wettkampf begann am Samstag... mehr


24.06.2017 Samstag

DLRG Gelsenkirchen mit fünf Mannschaften in Weeze


Das siegreiche Mädchenteam in der Altersklasse 12 (Foto: DLRG Gelsenkirchen)

Das siegreiche Mädchenteam in der Altersklasse 12 (Foto: DLRG Gelsenkirchen)

Juniorenmannschaft aus Hochneukirch entthront die fünfmaligen Seriensieger aus Buer mit neuem Rekord in der Poolnudelstaffel in der offenen Altersklasse
Am Samstag war das Hallenbad in Kevelaer der Austragungsort des Rettungs­vergleichswettkampfs der DLRG Orts­gruppe Weeze. Die Ortsgruppe Buer war dort mit drei Mannschaften in... mehr